Das Trainerteam

Der Trainer:

Mein Name ist Karsten Lotze und ich betreue und trainiere die Mannschaft seit Bestehen der  G-Jugend im Mai 2010.

Nachdem ich selbst im frühen Kindesalter beim Tuspo Weser Gimte mit dem Fußballspielen angefangen habe, war ich in allen Jugendklassen bis in den Herrenbereich selbst aktiver Fußballer. Da die Familie, der Beruf und natürlich aktuell auch der Jugendfußball viel Zeit in Anspruch nehmen, trete ich selbst zurzeit lediglich noch bei den Alten-Herren gelegentlich gegen den Ball.

Nachdem ich mit 17 Jahren bereits mehrere Jahre eine E- sowie eine D-Jugend des Tuspo Weser Gimte betreut hatte, viel es mir nach einer längeren Trainerpause im Jahr 2010 nicht schwer, wieder eine Jugendmannschaft zu übernehmen. Dieses viel mir um so leichter, da auch mein Sohn in dieser Mannschaft das Fußballspielen erlernen wollte. 

Geleitet und inspiriert durch weitere Jugendbetreuer des Tuspo Weser Gimte war mir jedoch schnell klar, dass sich im Jugendbereich in den letzten Jahren das  Training an sich und speziell auch die Trainingsmethoden gegenüber meiner  eigenen Fußballausbildung erheblich verändert haben. Ich habe daher schnell mit  einer Ausbildung zum Trainer-C (Schwerpunkt Kinder- und  Jugendfußball) begonnen und diese im Sommer 2011 erfolgreich abgeschlossen.     

Als Trainer versuche ich stets, den Kindern viel Spaß an der Bewegung und an gemeinsamen Aktivitäten zu vermitteln. Durch ein altersgerechtes Training, bei dem gerade in den jüngeren Jahrgängen eine vielseitige Bewegungsschulung mit vielen koordinativen Übungen im Vordergrund steht,  bin ich immer um eine Weiterentwicklung  aller Kinder bemüht. Neben der Förderung von
besonders talentierten Kindern steht jedoch der Breitensport im Vordergrund.

Mit Blick auf einen Fairen Umgang unter den Mitspielern sowie mit den Gegnern und den Schiedsrichtern steht bei mir als Trainer darüber hinaus die  Entwicklung der Kinder als Persönlichkeiten im Mittelpunkt. Durch die Vermittlung von bestimmten Werten wie z. B. „Toleranz“, "Fairness" und „Respekt“ werden speziell die sozialen Kompetenzen eines jeden Kindes gestärkt. Auch und gerade die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund oder auch aus sozial eher benachteiligten Familien verstehe ich als Teil meiner Aufgabe.

Für Fragen, Anregungen oder auch Kritik bin ich jederzeit ansprechbar.


Der Co-Trainer:

Zunächst als Betreuer und seit Sommer 2015 nunmehr ebenfalls als lizensierter Trainer (Trainer-C) steht Mirco Ehlers dem Verein und der Mannschaft als Co-Trainer zur Verfügung. Dieser unterstützt regelmäßig beim Training und ist stets bei Punkt- und
Freundschaftsspielen präsent. Durch die tatkräftige Unterstützung mussten in den vergangenen Jahren nur sehr wenige Trainigseinheiten abgesagt werden.
Zudem konnten diverse Mannschaftsaktivitäten durchgeführt werden, welche nur mit einem so engagierten Trainerteam möglich sind.     
 

Die Zusammenarbeit zwischen den Trainern, als auch die zwischen dem Trainerteam mit den Kindern und den weiteren Eltern macht riesigen Spaß und wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten gemeinsamen Aktivitäten! 

Karsten Lotze und Mirco Ehlers

Spielankündigungen

1. Herren - Bezirksliga

Sonntag, 26.11.2017, 14:00 Uhr

Fährweg 28, 34346 Hann. Münden

1. Herren - I. SC Göttingen 05

U23 - 2. Kreisklasse

Sonntag, 18.03.2018, 12:15 Uhr

Fährweg 28, 34346 Hann. Münden

U23 - SG Settmarh./Mengersh.

3. Herren - 3. Kreisklasse

Freitag, 23.03.2018, 19:00 Uhr

Fährweg 28, 34346 Hann. Münden

3. Herren - SG Grefenburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tuspo "Weser" Gimte 1919 e. V. - 2012